Urinbeutel

Der Urinbeutel den wir benutzen ist entweder ein „einfacher“ für die Drainage des Nephrostomiekatheters und des suprapubischen Katheters oder ein „mit Einwegventil versehener“ Beutel für die Drainage des Blasenkatheters und auch manchmal des suprapubischen Katheters.
•    Bitte achten Sie darauf, dass der Urinbeutel an der Bettkante hängt und dass die Katheterverbindung zu dem Beutel nicht geknickt ist.
•    Bitte wechseln Sie den Beutel jeden Tag wenn es die Version ohne Ventil ist.
•    Bitte entleeren Sie den Beutel durch den unteren Hahn in einem Gefäß und sprühen Sie den Hahn mit einem Desinfektionsmittel ein.
•    Achten Sie auf die Urinfarbe (zu hell! dunkel! rot!).
•    Achten Sie auf den Urininhalt (Flocken! Gerinnsel! Weißer Schleim!).
•    Benachrichtigen Sie den Stationsarzt oder mich bei jeder bedenklichen Beobachtung.

 

0 Likes
1957 Views

You may also like

Comments are closed.