Ernährung nach der Operation

Angemessene Ernährung für ambulante Operationen
Ein ambulant durchgeführter chirurgischer Eingriff verlangt dem Körper kurzzeitig enorm viel Energie ab, mobilisiert freie Radikale und ruft eine metabolische Stressreaktion des Körpers hervor. Zur Unterstützung des Heilungsprozesses ist es daher sinnvoll, den Körper mit wichtigen Nährstoffen zu versorgen. Für den Patienten ist es auch wichtig, zu verstehen, dass die richtige Ernährung und natürliche Produkte wie Vitamine und Heilkräuter eine wichtige Funktion bei der Stressbewältigung haben und darüber hinaus eine schnelle Genesung ermöglichen.
Lassen Sie sich bitte vom einem Ernährungsberater zu Themen wie Förderung der Wundheilung, Vitaminergänzungsprodukte, positive Beeinflussung der körpereigenen biochemischen Abläufe (Elektrolyt- und Mineralstoffwechsel), gesunder Schlaf, Schwellungslinderung, Vermeidung von Narbenbildung und Stärkung der körperlichen Widerstandsfähigkeit mittels balancierter Diät beraten.
Als allgemeine Ernährungsempfehlungen können gelten: Getreideprodukte, frisches Obst und Gemüse, zusätzliche Vitamineinnahme, Beruhigungstees für einen ruhigen Schlaf und das Auftragen von Aloe Vera Salbe auf die Wunde.
1 Likes
999 Views

You may also like

Comments are closed.