Jede Niere ist von der Form her ähnlich einer Bohne, ihre Größe entspricht in etwa einer Handhälfte (die Finger nicht mit eingeschlossen). Bei frontaler Sicht befinden sie sich in der Lendengegend seitlich der Wirbelsäule, bei Sicht von der Seite unmittelbar hinter der Rückenmuskulatur. Die Niere selbst ist in zwei Regionen unterteilt, eine äußere, die sogenannte [...]
Read More

Entsteht im Harntrakt ein Druck auf die Niere, so erweitert sie sich. Dieser Druck beeinflusst die Nierenfunktion und reduziert ihre Kapazität. Die Ursache hierfür besteht in einer Blockade des Harnleiters durch einen Stein oder Tumor, einer Verengung (Stenose) des Harnleiters an dessen Verbindung mit dem Sammelsystem der Niere (Nierenbecken) oder wenn der Harnleiter aus welchem [...]
Read More

Nierenkrebs in der Fachsprache auch Nierenzellkarzinom oder Nierenparenchymkarzinom genannt, ist eine Art Krebs, der auch als solider Krebs bezeichnet wird. Männer sind davon häufiger betroffen als Frauen. Das hierfür mitverantwortliche Chromosom konnte bereits identifiziert werden. Weitere Faktoren, die als ursächlich angesehen werden können, sind Chemikalien, die in einigen Teilen der Erde häufiger vorkommen, in anderen [...]
Read More

Nierensteine  entstehen durch Aneinanderheftung kleiner Kristalle (Kristallisierung) in den Nierenkelchen, dem Nierenbecken oder dem Ureter. Sie bilden sich in erster Linie innerhalb der Niere und lagern sich dann entlang dem Harnleiter ab. Die Ursache ihrer Entstehung hängt zum größten Teil von der Fähigkeit ab, Steine bilden zu können. Durch stark konzentrierten Urin, der die Anhäufung [...]
Read More