Die Vergrößerung des Hodensacks Auf die Größe der Geschlechtsorgane ist seit dem Anfang der Geschichte große Aufmerksamkeit gerichtet worden. Das lässt sich anhand alter ägyptischer und griechischer Tempelzeichnungen zeigen. Die Länge des Penis, sein Umfang und das Volumen des Hodensacks (Scrotum) gelten als Symbol von Männlichkeit und sexueller Kraft. Diese Tatsache beeinflusst die Selbstachtung eines [...]
Read More

Ist eine ungewöhnlich harte Struktur innerhalb des Hodensacks vorhanden, so bedeutet das ein Alarmzeichen. Wenn diese Struktur nicht größer als eine Linse oder ein Getreidekorn ist, sich hinter den Hoden befindet und darüber hinaus noch schmerzhaft auf Druck reagiert, besteht mit großer Wahrscheinlichkeit kein Anlass zur Besorgnis. Erfahrungsgemäß liegt eine Ansammlung von kompakten Zellen vor, [...]
Read More

Hodenkrebs ist eine bösartige Erkrankung, die vor allem im jungen Erwachsenenalter auftritt. Er tritt als feste Struktur innerhalb des Hodensacks in Erscheinung und wird meist zufällig beim Baden, Duschen oder während einer urologischen Routineuntersuchung entdeckt. Er verursacht keine Schmerzen, nimmt aber innerhalb von Tagen oder Wochen erheblich an Größe zu. Der betroffene Hoden muss umgehend [...]
Read More

Hierunter versteht man eine Ansammlung von klarer Körperflüssigkeit, die vom Hoden umhüllt wird. Sie entsteht spontan meist durch Reibung der beiden Oberflächen. Als Ursachen sind Verletzungen, enge Kleidung und Reibung beim Fahrrad fahren bekannt. Die Ansammlung kann als einzelne vorkommen oder in mehreren kleinen Bereichen, dann ist sie häufig Folge einer Infektion. Sie fühlt sich [...]
Read More

Die Hoden sind für die Produktion der Spermien verantwortlich (Spermatogenese). Sie produzieren darüber hinaus auch das männliche Hormon Testosteron. Unter Azoospermie versteht man den Zustand der männlichen Unfruchtbarkeit, weil im Sperma keine Samen vorhanden sind. Die möglichen Ursachen hierfür sind entweder ein Verschluss der Samengänge, des Samenleiters (Ductus deferens) oder die mangelnde Produktion oder Ausreifung [...]
Read More

Bei einer Varikozele handelt es sich um eine Erweiterung der Venen, die den Samenstrang umgeben. Eine Varikozele entsteht auf Grund anatomischer Gegebenheiten überwiegend auf der linken Seite. Die Venen aus dem linken Hoden vereinen sich zur linken Hodenvene (Vena testicularis sinister). Diese mündet dann senkrecht in die linke Nierenvene. Durch die senkrechte Einmündung bedingt, kann [...]
Read More